Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Alles was nicht so wirklich mit dem Stud zu tun hat kann hier landen, egal ob sinnlos oder witzig. Hier kann man sich austoben.

Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Ungelesener Beitragvon Matze » 16. Februar 2019, 12:51

Lange her, dass ich hier was geschrieben habe,
jetzt ist es (wieder) an der Zeit.

Eine Ikone des Zeitalters, aus und in dem der alte Stud, der Zeitgeist, in dem unser Stud auch heute noch ein ganzes Stück weit lebt, sagt Lebewohl, zumindest auf der Konzertbühne.

Joan Baez, die musikalische Ikone der Friedensbewegung auf ihrer "Fare Thee Well" Tour;
heute Abend in München.

https://www.gasteig.de/veranstaltungen/ ... tml,v53379

Tickets waren rar, schnell ausverkauft, aber ich hatte noch Glück.

Ticket Joan Baez München 160219.jpg


Traurig, dass sie aufhört, aber verständlich, ist sie doch auch nicht mehr die Jüngste.

Aber sie hat Grossartiges geleistet in ihrem Leben, ein grosser Dank dafür !

Ein kleiner Lebenslauf zu Joan Baez:

https://de.wikipedia.org/wiki/Joan_Baez

Und eine musikalische Übersicht:

https://de.wikipedia.org/wiki/Joan_Baez/Diskografie

https://www.youtube.com/results?search_query=joan+baez

Grüsse aus dem im Frühling erwachenden Bayern

Euer Matze
Kein falsches Understatement; Bescheidenheit und Selbstkritik können gut, aber auch kontraproduktiv sein !
Wer Lebenszeit nicht verschwendet will, muss sich auch gegen alle Widerstände durchsetzen können; "Rücken" haben, darum geht's !
Benutzeravatar
Matze
Ulmer Kristallweizen
Ulmer Kristallweizen
 
Beiträge: 2568
Registriert: 31. März 2006, 20:06
Wohnort: Appenweier

Re: Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Ungelesener Beitragvon Harald » 17. Februar 2019, 14:43

Joan Baez, ihre Lieder und ihre Stimme haben, mich immer begleitet und begeistert. Habe noch Schallplatten von ihr und höre sie mir immer wieder gerne an. Es ist was sehr besonderes , dass du sie noch live erleben durftest. Hoffe du hattest gestern einen unvergesslichen schönen Abend. Herzliche Grüße aus dem ebenso frühlingshaften und heuer mit viel Fasentsgedönds beglücktem Offenburg. Harald
Harald
Wagner Pils
Wagner Pils
 
Beiträge: 705
Registriert: 30. April 2006, 03:10

Re: Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Ungelesener Beitragvon Matze » 18. Februar 2019, 21:36

Oh ja, es war ein super Abemd, unvergesslich. :-)

Ein paar nette Erinnerungsmomente davon habe ich auf meiner Facebookseite drauf.

In den Medien ist auch was:

https://www.sueddeutsche.de/kultur/joan ... -1.4333673

https://www.donaukurier.de/nachrichten/ ... 98,4086542

Und ein paar Videos auf Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=96l-ojh0Y2g
Kein falsches Understatement; Bescheidenheit und Selbstkritik können gut, aber auch kontraproduktiv sein !
Wer Lebenszeit nicht verschwendet will, muss sich auch gegen alle Widerstände durchsetzen können; "Rücken" haben, darum geht's !
Benutzeravatar
Matze
Ulmer Kristallweizen
Ulmer Kristallweizen
 
Beiträge: 2568
Registriert: 31. März 2006, 20:06
Wohnort: Appenweier

Re: Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Ungelesener Beitragvon Matze » 18. Februar 2019, 22:00

Am Freitagabend 15.2., also am Abend vorher, war sie in Strassburg.

War von Euch Offenburgern jemand dort ?
Kein falsches Understatement; Bescheidenheit und Selbstkritik können gut, aber auch kontraproduktiv sein !
Wer Lebenszeit nicht verschwendet will, muss sich auch gegen alle Widerstände durchsetzen können; "Rücken" haben, darum geht's !
Benutzeravatar
Matze
Ulmer Kristallweizen
Ulmer Kristallweizen
 
Beiträge: 2568
Registriert: 31. März 2006, 20:06
Wohnort: Appenweier

Re: Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Ungelesener Beitragvon Matze » 18. Februar 2019, 22:11

Ein deutsches Lied hat sie auch intoniert:

https://youtu.be/2IK1mAqdWzc

Zufall oder nicht, es war auch das Lieblingslied von Helmut Schmidt, auf seiner Trauerfeier gespielt:

https://youtu.be/wfDnkiFKYVQ
Kein falsches Understatement; Bescheidenheit und Selbstkritik können gut, aber auch kontraproduktiv sein !
Wer Lebenszeit nicht verschwendet will, muss sich auch gegen alle Widerstände durchsetzen können; "Rücken" haben, darum geht's !
Benutzeravatar
Matze
Ulmer Kristallweizen
Ulmer Kristallweizen
 
Beiträge: 2568
Registriert: 31. März 2006, 20:06
Wohnort: Appenweier

Re: Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Ungelesener Beitragvon Matze » 18. Februar 2019, 23:19

Ich hatte nach dem Konzert sogar Gelegenheit, ein paar Worte mit dem Manager zu wechseln, der ihre Auftritte in Deutschland organisiert.
Der erläuterte mir, dass sie mit der Musik nicht ganz aufhören will, was ich auch
gut nachvollziehen kann; sie lebt von und in ihrer Musik und gesundheitlich ist
sie für ihr Alter sehr fit, sie macht morgens auch noch fleissig Jogging.
Aber sie will jetzt mit auf die 80 zugehend mehr für ihre Family da sein.
Also einzelne Konzertauftritte/Gigs, zu denen sie jeweils von zuhause anreist,
aber keine Konzerttourneen mehr.
Das ist in Amiland recht einfach zu realisieren, aber von zuhause mal eben zu
einem Auftritt nach Europa, das wird dann schon schwieriger.
Mal sehen, was die Zukunft bringt.
Kein falsches Understatement; Bescheidenheit und Selbstkritik können gut, aber auch kontraproduktiv sein !
Wer Lebenszeit nicht verschwendet will, muss sich auch gegen alle Widerstände durchsetzen können; "Rücken" haben, darum geht's !
Benutzeravatar
Matze
Ulmer Kristallweizen
Ulmer Kristallweizen
 
Beiträge: 2568
Registriert: 31. März 2006, 20:06
Wohnort: Appenweier

Re: Joan Baez - Fare Thee Well Tour

Ungelesener Beitragvon Matze » 19. Februar 2019, 00:34

In Füssen ist im Juli nochmal ein Konzert, da gibts noch Tickets:

https://www.eventim.de/joan-baez-ticket ... =76&xtnp=4

https://www.myticket.de/joan-baez-fare- ... -9865.html

Sorry für die Mehrfachposts in diesem Thema, aber man kriegt halt nicht immer alles in einem Post zusammen. ;)
Kein falsches Understatement; Bescheidenheit und Selbstkritik können gut, aber auch kontraproduktiv sein !
Wer Lebenszeit nicht verschwendet will, muss sich auch gegen alle Widerstände durchsetzen können; "Rücken" haben, darum geht's !
Benutzeravatar
Matze
Ulmer Kristallweizen
Ulmer Kristallweizen
 
Beiträge: 2568
Registriert: 31. März 2006, 20:06
Wohnort: Appenweier


Zurück zu Biergespräche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


cron